Der Tod der Schallplatte

Sind Leer-Cassetten der Tod der Schallplatte? Seltsam, die Argumente sind heute noch genau die gleichen wie vor über 30 Jahren. Gema und Musikindustrie fällt offenbar nichts Neues ein. Nur mal so: Schallplatten sind bis heute nicht totzukriegen. Und ich vermute mal in meinem naiven, jugendlichen Wahnsinn, dass die Musikindustrie auch in 30 Jahren noch boomt, wenn sie endlich neue Wege einschlägt.

(via netzpolitik.org)

Advertisements

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s