Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Neue Serien im Januar 2016 (Trailer).

9 Kommentare

The Shannara Chronicles. Spontan kam mir der blasphemische Gedanke, dass wir es hier mit einer Lightversion von „Der Herr der Ringe“ zu tun haben – mit Orks und Elfen und der obligatorischen neuseeländischen Landschaft -, und die Hauptdarsteller sind gutaussehende Teenies. Und der Held muss natürlich erst entdecken, dass nur er das Böse besiehen kann. Gab’s ja so noch nicht (*hüstel*). Und natürlich läuft die TV-Serie auf MTV … Aber da die Serie auf einer Romanreihe von Terry Brooks basiert, muss man als Fantasy-Fan ja mal reinschauen …

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

9 Kommentare zu “Neue Serien im Januar 2016 (Trailer).

  1. Zu Shannara gab es Anfang der 90er Jahre mal ein sehr gutes Computer-Rollenspiel dazu.
    Eines der wenigen, in denen die eigenen Entscheidungen und deren Auswirkungen im Verlauf des Spieles zu Tränen führen konnte.
    Habe ich immer noch in sehr, sehr guter Erinnerung.
    Bei den Büchern hoffe ich weiter darauf, dass die mal als Hörbuch rauskommen. Dann sind die meins.

    Die MTV-Serie – mal abwarten, mit MTV setze ich nicht wirklich viel Hoffnungen auf eine gute Serie.
    Aber man lebt und lernt ja.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich hab den Pilot gestern gesehen. Mir hat er sehr gut gefallen. Besonders das Setting: Eine „mittelalterliche“ Welt in der Postapokalypse. Sprich, man reitet an verrosteten Radioteleskopen oder vergammelten Hubschrauberüberresten vorbei…. und viele andere Dinge. Das hat schon was und john Rhys-Davies ist der König 🙂
    Ich freu mich schon auf den nächsten Teil.

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s