Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Donnerstag.

16 Kommentare

frankfurt Buchmesse
frankfurt Buchmesse

Herzliche Grüße von der Frankfurter Buchmesse. Irgendwie kommt es mir so vor, als sei das Wetter in den vergangenen Jahren sonniger gewesen. Und wärmer.
Vielleicht sieht man sich ja – ich bin diejenige, die hektisch zwischen Halle 3.1 und 6.2 hin- und herrrennt. 😉

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

16 Kommentare zu “Donnerstag.

  1. Warum rennst du denn so viel hin und her? Musst du 2 Stände betreuen? 😉

    Gefällt 1 Person

  2. ahhh, ich wär auch so gern dort. kommst du beim hin- und herrennen auch am amazon stand vorbei? hast du vielleicht mein buch dort gesehen? *hüpf* *spring* Ich könnte mich in den Hintern beißen, dass ich nicht nach Frankfurt kommen kann: Da ist mein Buch auf „der“ Buchmesse, und dann bin ich nicht dabei … aaargh.

    Gefällt 1 Person

  3. So leer habe ich den Innenhof noch nie live gesehen 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Ach schade, ich lese das erst jetzt … hätte dir sonst meinen Scooter geliehen … 😉

    Gefällt mir

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s