Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

31 Tage – 31 Songs: Tag 2

10 Kommentare

Tag 02 – Welcher Song macht dich glücklich?

Huch, welcher Song macht mich glücklich? Ich denke, hier geht’s um Musik und nicht um Schokolade?! 🙂 Gute Laune bekomme ich bei vielen Songs, aber als ich den folgenden Song zum ersten Mal (im Auto!) gehört habe, musste ich lauthals lachen:

Rodgau Monotones: Ein frauenfeindliches AC/DC-Stück

Mein Lebensmotto: „Ich geb es zu, was ich brauch zu meinem Glück, ist ein frauenfeindliches AC/DC-Stück!“
Die Rodgau Monotones sind übrigens die erste Band, auf deren Konzert ich je gegangen bin – und auch die Band, von der ich bislang die meisten Konzerte besucht haben. Wer einen Abend lang laut fröhlich mitsingen und Spaß haben will, sollte sie sich unbedingt mal live ansehen!

[via ERGOthek]

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

10 Kommentare zu “31 Tage – 31 Songs: Tag 2

  1. Das macht dich glücklich? *wow* 😉

    Gefällt mir

  2. Witzig. Kannte ich noch gar nicht. 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Hm, hör ja nicht so viel Musik, aber eigentlich macht mich natürlich meine Lieblingsmusik glücklich. Unter anderem Liebe ich den Titelsong zu Once upon a time Rescue me von Kerrie Roberts. Oder auch der von One Tree Hill. Der ist auch toll. Aber da gibts einfach so viele Songs.

    Gefällt mir

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s