Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

31 Tage – 31 Songs: Tag 09

Ein Kommentar

Tag 09 – Hasssongs (aktuell, der allererste und aller Zeiten)?

Es gibt viele Songs, die ich nicht mag. Bei Helene Fischer, Andrea Berg, Modern Talking (oder allem anderen, hinter dem Dieter Bohlen steckt) und Co. wechsle ich sofort den Sender. Falls sie überhaupt jemals auf dem Sender laufen sollte, den ich meistens höre. Darüber hinaus versuche ich, die Songs zu verdrängen, die ich partout nicht leiden kann. 🙂
Was mir aber spontan einfällt: Rianna und ihr unerträglicher „Umbrella“-Song. Ich meine, wer möchte sich schon ein Lied anhören, wo Person A Person B einlädt, unter ihrem Schirm zu stehen, weil es regnet? Und das auch mit nervtötender Musik?!
Nr. 2 wäre „Without you“ von Mariah Carey. Ich meine, warum sollte ich mir einen Song anhören, in dem jemand ständig sinngemäß singt: „Ohne dich kann ich nicht leben! Ohne dich kann ich nicht leben!“? Och nö. Solchen Botschaften möchte ich eigentlich in meinem Leben keinen Raum geben.

[via ERGOthek]

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

Ein Kommentar zu “31 Tage – 31 Songs: Tag 09

  1. Ich fühle vollkommen mit dir. Die Sachen kann ich auch nicht hören 🙂

    Gefällt mir

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s