Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

31 Tage – 31 Songs: Tag 11

3 Kommentare

Tag 11 – Welcher Song bringt dich zum Weinen?

Ich kann mich nicht erinnern, schon mal bei einem Lied geweint zu haben. Höchstens, wenn ich gerade in depressiver Stimmung war und ein trauriges Lied lief. Eigentlich gibt es nur Songs, die mich irgendwie wehmütig machen: „Hallelujah“ von Leonard Cohen, „Ohne dich“ und „Wenn das Liebe ist“ von Glashaus und „Sie liebt mich einfach nicht“ von Xavier Naidoo. O ja, die Songs von Glashaus und Naidoo könnten am ehesten als meine Heul-Songs durchgehen. 🙂

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

3 Kommentare zu “31 Tage – 31 Songs: Tag 11

  1. Glashaus… das die tatsächlich noch jemand kennt 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s