Montagsfrage.

montagsfrage_banner

Nachdem wir uns in der vergangenen Woche neue Fragen ausdenken durften, geht’s gleich heute damit los. Buchfresserchen will nämlich wissen:

Bist du mit Büchern kritischer geworden, seit du bloggst?

Kurze Antwort: Nein. Ich lese das, was ich lese, weil ich es lesen will, und nicht, weil es mir von irgendeinem Verlag zur Verfügung gestellt wurde und ich in gewisser Weise dazu verpflichtet bin. Und ich nehme auch nicht an Leserunden teil, an deren Ende dann ja gewöhnlich eine ausführliche Rezi steht. Entsprechend spiegelt meine Bewertung auch wirklich meine persönliche Meinung wider – ist weder geschönt noch überkritisch.

Im Verlauf meiner Arbeitswoche wandern genügend Manuskripte zum Prüfen über meinen Schreibtisch, zu denen ich im Fall, dass ich sie gut finde, auch einen umfangreichen Waschzettel verfassen muss – da fehlt mir dann zugegebenermaßen oft die Lust, auch für meinen privaten Lesestoff eine Rezi zu verfassen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Montagsfrage.

  1. Den ersten Teil sehe ich genauso 🙂 Als ich neulich „offiziel“ das erste Mal an einer LR teilnahm, hatte ich Angst, dass mich die Meinung anderer Leser beeinflusst. Hat sie nicht. Ich fand es schön, was andere denken, und manchmal denke ich „darauf hätte ich auch kommen können!“, aber… ich und das Buch sind eine kleine Einheit. Dort passt niemand rein 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s