Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

31 Tage – 31 Songs: Tag 18.

Ein Kommentar

Tag 18 – Mit welchem Song verbindest du ein besonderes Erlebnis?

Schwierig … es gibt sicher eine Reihe von Songs, die mich an bestimmte Personen oder Ereignisse erinnern. Ich habe mich für diesen Song entschieden:

Queen: Radio Gaga

Der erinnert mich an André, den ersten Jungen, in den ich jemals verliebt war. 🙂

[via ERGOthek]

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

Ein Kommentar zu “31 Tage – 31 Songs: Tag 18.

  1. Ja, die erste Liebe… da vergißt man auch die Lieder nicht 😉

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s