Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Neue Serien im Frühjahr 2016 (Trailer).

11 Kommentare

The Path. Mein Problem mit solchen Serien ist die Prämisse: Ich kann einfach nicht verstehen, wie Menschen so … blöd sein können, Mitglieder einer Sekte zu werden, wie sie ihren (gesunden) Menschenverstand ausschalten und blind irgendeinem Führer folgen können, wie sie ihre komplette Kohle irgendeinem Deppen geben können, der sich für den Messias hält. Und sich vermutlich im Stillen an kleinen Kindern vergeht, Sex mit allen Frauen der Sekte hat oder heimlich Geld auf einem Schweizer Konto bunkert.

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

11 Kommentare zu “Neue Serien im Frühjahr 2016 (Trailer).

  1. Ich denke, dass gerade kluge, sensible Menschen anfällig dafür sind: unsere alltägliche Welt enthält so viel Chaos, Schmerz und himmelschreiende Ungerechtigkeit. Wenn man mal ein paar Jahre daran verzweifelt ist, dann ist man müde. So müde, dass man sich nach einem Zuhause sehnt. Und nach Menschen, die einen verstehen. Jeder Mensch braucht ein Daheim – und unsere Welt ist für Menschen, die versuchen ein gutes, „richtiges“ Leben zu leben, genau das Gegenteil… und eher ein Grund zu Verzweifeln.

    Gefällt 1 Person

    • Dass man sich nach einem Ort sehnt, an dem man zu Hause ist, an dem man „dazugehört“, an dem man zur Ruhe kommt, verstehe ich total. Aber diese Sektenanhänger scheinen ja an der Eingangstür auch ihren Verstand abzugeben und das, was sie dort erleben, nicht mehr zu hinterfragen. Und das kann ich dann nicht mehr nachvollziehen …

      Gefällt 1 Person

      • Vielleicht wird der Schmerz irgendwann so groß, dass man blind ist vor Erleichterung, endlich ein Zuhause gefunden zu haben. Und bis man erkennt was gespielt wird, ist es schon zu spät. Ich hab mich eine Zeit lang damit beschäftigt, weil ein Bekannter von mir in eine „christliche“ Sekte abgerutscht ist. Es ist mir total schwer gefallen, das zu verstehen – vor allem, weil er ziemlich klug ist. Und ich auch ewig gebraucht habe, bis ich bemerkt habe was da los ist … „christlich“ war für mich irgendwie am anderen Ende des Spektrums, und „Sekte“ eher so New-Age.
        Irgendwann durfte er dann keinen Kontakt mit „Ungläubigen“ mehr haben… was jeder ist, der die Bibel nicht buchstabengetreu auslegt. Interpretation, Diskussion & Nachdenken? Garantiertes Höllenfeuer. Von aussen sieht man, warum das für den Sektenchef Sinn macht. Aber anscheinend von innen nicht mehr.
        An der Intelligenz liegts glaub ich jedenfalls nicht. Es muss was Emotionales sein.

        Gefällt 1 Person

  2. Weisheiten aus dieser Sekte: Harry-Potter-Lesen ist ein direkter Weg, um in die Hölle zu kommen: Das ist nämlich ein Grundkurs in dunkler Magie. Von Vampir-Büchern und ähnlich schwarzmagischem Zeug wollen wir gar nicht erst reden. Wenn du solche Bücher gelesen hast, dann hat Satan bereits Besitz von deiner Seele. Sorry! 😉

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s