Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Ein Objekt an 29 Tagen: Tag 27.

15 Kommentare

karli-laptop
Langsam wird er übermütig. Jetzt hat er sich einfach mein Covertible geschnappt und surft im Internet … Wer weiß, was er sich da alles bestellt?!

(via Wortman)

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

15 Kommentare zu “Ein Objekt an 29 Tagen: Tag 27.

  1. Als ich den Beitrag in der Vorschau sah, erkannte ich im ersten Moment eine Musik-Kassette … Ich bin hoffnungslos veraltet, Karli ist sehr viel kompetenter als ich.

    Gefällt mir

  2. Er guckt aber selber auch ganz erschrocken 😀

    Gefällt 1 Person

  3. so lange er nicht die junge Lesezeichendame seine Herzens zu einer Runde netflix&chill einlädt … 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Naja, so schlimm wird das schon nicht werden… oder hat er deine Bankdaten? 😀 😀

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s