Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Ein Objekt an 29 Tagen: Tag 32.

32 Kommentare

karli-wutanfall
Als ich Karli gestern mitgeteilt habe, dass jetzt endlich Schluss sein muss, hat er einen richtigen Wutanfall bekommen! Wie man sieht, war er hinterher etwas überrascht und verschämt, als tatsächlich etwas zu Bruch gegangen ist!

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

32 Kommentare zu “Ein Objekt an 29 Tagen: Tag 32.

  1. orientierungslosigkeit & ein schlechter umgang führt scheinbar auch bei lesezeichen zu aggression.
    der arme karli! sein leben ist dramatisch, als wärs nur fiktion.
    fast wie in einer telenovela: buchstaben im sturm. 😉

    Gefällt mir

  2. Huhu,

    oh, der arme Kali. Sieht auch etwas beschämt aus, aber immer noch süß.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  3. Da stecken ja ungeahnte Kräfte in Karli. Karli, stur bleiben! Du kriegst deinen Willen. 😆

    Gefällt 1 Person

  4. Mein lieber Scholli… da hat aber jemand Energie wenn er böse wird 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Wo ist Karlis Freitags-Abenteuer? 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s