Lesestoff.

kaufman-these-broken-starsAngela Kaufman & Megan Spooner: These Broken Stars. Es ist eine Nacht wie jede andere an Bord der „Icarus“. Dann tritt die Katastrophe ein: Der Spaceliner der Luxusklasse wird aus dem Hyperraum gerissen und zerschellt auf einem unbekannten nahe gelegenen Planeten. Lilac LaRoux und Tarver Merendsen überleben den Crash. Als Einzige. Glauben sie zumindest.
Lilac ist die Tochter des reichsten Mannes des Universums. Der nur wenige Jahre ältere Tarver kommmt von ganz unten, wird von allen aber seit einem militärischen Einsatz als Held gefeiert, und das ist es auch, was ihn auf die „Icarus“ geführt hat. Junge Frauen wie Lilac und ihre Freundinnen bedeuten nur Ärger. Und doch ist sie diejenige, der er zu verdanken hat, dass er den Absturz überlebt, denn die junge Frau steckt voller Überraschungen. Zumindest versteht sie eine Menge von Technik – aber nicht vom Überleben auf einem geheimnisvollen Planeten. Einem Planeten, auf dem offenbar schon Terraforming stattgefunden hat, der aber nicht bewohnt ist. Die beiden so verschiedenen Menschen sind nun gezwungen zusammenzuarbeiten, um sich zu einer möglichen Siedlung durchzuschlagen. Ein mysteriöser Ort, zu dem Lilac regelrecht hingezogen wird – durch düstere Wälder, öde Landschaften und Berge. Gesichtslose Stimmen drohen, die junge Frau um den Verstand zu bringen, doch da sie die beiden auch immer wieder vor Gefahren warnen und einer möglichen Rettung näher bringen, beschließt Tarver, ihnen trotzdem zu folgen.
Auch weil er und Lilac sich auf ihrer beschwerlichen Reise immer näherkommen.
Schließlich erreichen die beiden einen Stütztpunkt, in dem sie der schrecklichen Wahrheit hinter dem verlassenen Planeten auf die Spur kommen.

Mehr dazu gibt’s hier: Chridhe.

Advertisements

3 Gedanken zu “Lesestoff.

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s