Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Samstag.

5 Kommentare

vegetarisch3ZZZvegetarisch2
vegetarisch1Oh, all die bösen Kommentare, die mir in den Sinn kommen, wenn ich vegetarische Fleischspeisen im Supermarkt sehe … Könnte bitte jemand aus Hackfleisch und Lebensmittelfarbe einen Salat formen? Oder ein paar Möhrchen aus geschnitzeltem Hühnchenfleisch?

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

5 Kommentare zu “Samstag.

  1. Ich finde so etwas auch bizarr. Man könnte Tofu doch auch mal anders verarbeiten als nur Fleisch zu imitieren. Wie wärs zum Beispiel mit Tofusteak in Oktaederform?

    Gefällt 1 Person

  2. Mir kommen auch immer böse Kommentare in den Sinn, wenn jemand meint, vegetarisch bedeutet, kein Fleisch essen zu wollen 😉

    Gefällt 1 Person

    • Nimm’s nicht persönlich. 🙂 Ich bin vermutlich von zu vielen Vegetariern bzw. Veganern mit hohem Sendungsbewusstsein umgeben. Dass es in jedem Fall darum geht, die eigenen Lebensmittel verantwortlich zu kaufen, da sind wir uns vermutlich einig.

      Gefällt mir

  3. Vegetarier lasse ich mir ja noch gefallen aber Veganer gehen gar nicht *brrr*

    So, dann mache ich mir mal ein paar Feinde 🙂 🙂
    Wie rufen denn Veganer ihre Kinder zum Essen?
    Kinder kommt rein, das Essen wird welk! 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s