Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Serienmittwoch #19.

9 Kommentare

Es ist wieder Mittwoch! Juchu! Und Corly hat sich wieder eine Frage ausgedacht, die mir ein wenig Hirnschmalz kosten wird:

Wer sind eure Lieblingsschauspieler bei Serien (Top 20) und stimmen sie mit euren Lieblingscharaktere überein oder nicht?

Ich würde sagen, das stimmt oft überein, denn die von mir gelisteten Darsteller wurden vor allem erst durch ihre jeweilige Rolle in einer Serie bekannt (Ausnahmen bestätigen sicher die Regel). Will sagen: Ich habe ein positives Bild von ihnen, weil sie ihre Rolle so überzeugend spielen. Hier sind sie – meine Favoriten (ich versuche mal, sie zu ordnen):

Tobias Menzies (Black Jack Randall, „Outlander“)
Seine Figur zählt zwar nicht zu meinen Favoriten (dazu ist seine Figur einfach zu fies), aber der Schauspieler ist unglaublich überzeugend. Ich will einen Emmy für ihn!

Sam Heughan (Jamie, „Outlander“)
SH kannte ich schon aus einem anderen Film, in dem ich ihn eher mittelprächtig fand – was aber vor allem an der Story des Films gelegen haben dürfte. Als Jamie in „Outlander“ überzeugt er mich aber völlig.

Norman Reedus (Daryl, „The Walking Dead“)
Ihn kannte ich bereits aus „Der blutige Pfad Gottes“, einem der genialsten Filme aller Zeiten (Teil 2 war nicht mehr ganz so genial).

Toby Stephens (Captain Flint, „Black Sails“)
Eine Serie, die ich mir nicht anschaue, aber ich kannte Stephens z. B. aus einem der Sharpe-Filme, aus Verfilmungen von „Jane Eyre“ und „The Tenant of Wildfell Hall“ (sigh), aber vor allem aus „Was ihr wollt“ (doppel-sigh). Oh, vielleicht sollte ich ihn doch weiter nach oben rücken …

Peter Dinklage (Tyrion Lannister, „Game of Thrones“)
Der spielt diese Rolle aber auch wirklich gut. Ihn kannte ich schon vorher, z. B. aus „Sterben für Anfänger“.

Jonny Lee Miller (Sherlock Holmes, „Elementary“)
Kannte ich auch bereits als Serienmörder aus „Mindhunters“ und als Mr. Knightley aus „Emma“ (hach …).

Melissa McBride (Carol, „The Walking Dead“)
Meine Quotenfrau. 🙂 Aber sie spielt ihre Rolle einfach zu gut.

Mehr fallen mir spontan nicht ein … Vielleicht sollte ich mal intensiver über Schauspielerinnen nachdenken. 🙂

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

9 Kommentare zu “Serienmittwoch #19.

  1. Huhu,

    Tobias ist nicht unbedingt mein Lieblingsschauspieler. Aber als Rendall in Outlander war er schon gut.

    Sam Heughan haben wir ja sogar gemeinsam. Auch wenn er bei mir ganz unten steht. Aber ich mag ihn sehr.

    Wie gesagt sollten es eigentlich nur Schauspieler sein. Die Schauspielerinnen sollten noch mal extra kommen.

    LG corly

    Gefällt 1 Person

  2. Jonny Lee Miller und Elementary sind bei mir auch immer ein Muss 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Ich wusste gar nicht ,dass Jonny Lee Miller so beliebt ist. Aber dann bin ich wohl nicht der Einzige, der „Elementary“ fast nur auf Grund Millers schaut. Ok, natürlich auch, weil es sich um Sherlock Holmes dreht. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. WOW. Wir haben mehrere Doppelte… Das ist ja cool.
    Dann bin ich mal bei den Frauen gespannt 🙂 Zumindest Melissa McBride steht dann bei mir auch.

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s