Samstag.

pink-mini
#pinksstinks

Ich finde ja, dass es Dinge gibt, die es eigentlich gar nicht geben sollte. Pinkfarbene Autos gehören definitiv dazu. 😉

Advertisements

35 Gedanken zu “Samstag.

  1. Das gute Gefährt ist ja noch durchaus im Rahmen des Erträglichen. Viel schlimmer finde ich irgendein beispielsweise türkises Auto mit pinken Felgen/Radkappen, Wimpern, Schmetterlingstattoos oder sonst einer grellen Kontrastver“schön“erung …
    Also mein Auto bleibt „langweilig“ wehrmachtsgrau mit allerhand special edition Chrom, auch wenn es inzwischen leider nur noch eines von vielen wehrmachtsgrauen Brummern ist – und ich dachte seinerzeit, ich kaufe was Besonderes … *seufz* … naja nicht jedes Auto blitzt und blinkt so schön silber in der Sonne, immerhin ein Trost. Also ein hoch auf Schattierungen! (Aber nicht in pink – das ergäbe ja rosa, gruselig!)

    Gefällt 1 Person

  2. Ich bin ja ein sehr großer Fan von Kleinwagen in knalligen Farben. Das ewige Einheitsgrau/schwarz und für die ganz Wagemutigen mal anthrazit – das ist so gleichförmig und langweilig. Ich wollte immer ein gelbes Auto haben. Leider stand diese Farbe für das Sondermodell, das ich jetzt fahre, nicht zur Auswahl. Grasgrün finde ich auch super. Oder wie meines eben dann notfalls in knallrot.
    Ich gebe zu, dieses pinke Geschoss würde ich nicht fahren wollen, weil das einfach nicht meine Farbe ist, aber ich applaudiere dafür, dass es mal jemand wagt, Farbe zu zeigen.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s