Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Buch-Date #2: meine Empfehlungen.

7 Kommentare

Nachdem Tausend ihre Empfehlungen für mich ja schon gepostet hat, hier nun meine Empfehlungen für sie. Ich hoffe, es ist etwas für Dich dabei, denn Du hast recht: Unser Lesegeschmack ist sehr unterschiedlich:

1. Titus Müller: Der Schneekristallforscher
Hier eine winterliche Empfehlung. Ich schätze Titus Müller als Erzähler sehr, aber dieses Buch ist aufgrund seines „samtigen“ Umschlags einfach auch haptisch ein tolles Geschenk.

2. Gabriel García Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit
Das Buch war lange Jahre mein Lieblingsbuch. Auch Márquez war ein großartiger Erzähler! Falls Du mal den sogenannten Magischen Realismus entdecken willst, ist das genau das Richtige!

3. Joe Haldeman: Der ewige Krieg
Nachdem Du mir Stanislaw Lem empfohlen hast, revanchiere ich mich mit diesem großartigen Buch von Haldeman. Nicht nur tolle SciFi, sondern auch ein toller Roman gegen den Krieg.

Ich habe mir übrigens aus Deinen Empfehlungen auch schon einen Titel ausgesucht! 😉

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

7 Kommentare zu “Buch-Date #2: meine Empfehlungen.

  1. 🙂 Danke! Werde in einer sehr Stillen Stunde eine Wahl treffen.

    Gefällt 1 Person

  2. Und auch diese Bücher werde ich mir näher anschauen müssen 😆😊

    Gefällt 1 Person

  3. Ach, der Schneekristallforscher klingt toll! 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Der Schneekristallforscher von Titus Müller − Buch-Date 2 | Gelesen

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s