Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Freitag.

7 Kommentare

pechkeks
Pechkekse hatte ich ja im Oktober schon mal vorgestellt. Aber falls ihr einmal wissen wollt, wie das Innenleben dieses Geschenks für fiese Menschen aussieht – hier habe ich einen ausgepackt. Einen Pechkeks, nicht den fiesen Menschen. 😉
Zugegebenermaßen habe ich ihn dann nicht gegessen – kann man angeblich, aber der Keks riecht etwas … muffig.

(zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

7 Kommentare zu “Freitag.

  1. Ich finde die genial. Aber der Beschenkte muss auch den entsprechenden Humor habe , sonst wird das nichts 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist ja richtig geil 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s