Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Freitag.

16 Kommentare

scrabble-dumm

Geht’s nur mir so oder klingt der Plural von „Nachtisch“ wirklich ausgesprochen blöd unschön: Nachtische?!
Ich meine, es ist natürlich schön, wenn leckerer Nachtisch gleich im Rudel daherkommt, aber das deutsche Wort dafür ist nicht gerade schön … 🙂

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

16 Kommentare zu “Freitag.

  1. Es ist wie mit dem Plural für Auspuff 🙂 Was sagt dann der Fachmann? Auspuffanlagen 🙂 Beim Nachtisch könnte man sonst auf die Nachtischgerichte zurück greifen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Hat Nachtisch überhaupt einen Plural? Selbst aus mehreren Komponenten oder mehreren Gängen bestehend ist es für mich weiterhin der Nachtisch. 😕

    Gefällt 1 Person

  3. Nachtische hört sich wirklich bescheuert an.

    Gefällt 1 Person

  4. Das hört sich echt super seltsam an. Ich nenns einfach:Nachschlag… Ist die Mehrzahl davon dann Nachschläge?
    Wir Deutschen sind schräg drauf

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s