Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Dienstag.

5 Kommentare


Wollt ihr wissen, wie laut ein Rauchmelder ist, der dir signalisiert, dass die Batterie zur Neige geht? Und zwar nicht, indem er in dezenten immer kleineren Intervallen vor sich hin piept, sondern indem er dich von null auf hundert anbrüllt? Verfrellt laut! Vor allem, wenn dieses verdammte Ding mitten in der Nacht loslegt! Usain Bolt hätte heute Nacht keine Chance gegen mich gehabt! 😎

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

5 Kommentare zu “Dienstag.

  1. Das habe ich noch nicht erlebt. Aber einmal war bei uns die Batterie zu Ende (was wir nicht wussten), dann hat immer so ein Ding gepiept als hätte es einen „Schluckauf“ – hat allerdings 2 Tage gedauert bis wir drauf gekommen sind, dass das der Rauchmelder ist.
    Berlin ist einfach die beste Stadt, da braucht man keine Rauchmelder und man kann in Ruhe schlafen (sofern nicht brüllende Nachbarn, Flugzeuge, Feuerwehr, Polizei usw. stören). Solltest du dir mal überlegen … 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Unser hatte einmal einen Fehlalarm… ich hätte fast nen Herzkasper bekommen von dem Lärm 🙂

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s