Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Montagsfrage.

7 Kommentare

montagsfrage_banner
Da Buchfresserchen in dieser Woche eine Pause einlegt, ich aber trotzdem Lust auf eine ihrer Montagsfragen hatte, habe ich einfach eine alte Frage herausgekramt:

In welcher Umgebung liest du am meisten?

Als ich darüber nachgedacht habe, habe ich gemerkt, dass das in meinem Fall drei Orte sind:
1. Auf dem Sofa bzw. im Bett – also in meiner Wohnung, wo es ruhig ist und ich mich wohlfühle.
2. Im Büro. Da ich mein Geld gewissermaßen mit Lesen verdiene, verbringe ich viele Stunden des Tages damit – zumindest die Zeit, in der ich keine Kalkulationen erstelle, Waschzettel schreibe oder Korrektur lese.
3. In den Wartezimmern von Ärzten. Wenn ich einen Arzttermin habe, stecke ich mir immer ein Buch ein. Manchmal schaffe ich nur drei oder vier Seiten, manchmal aber auch viele Kapitel. So geschehen erst in der vergangenen Woche, als ich zwei Stunden im Wartezimmer eines Arztes saß und dadurch meinen Buch-Date-Titel fertig lesen konnte.

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

7 Kommentare zu “Montagsfrage.

  1. Ich lese tatsächlich derzeit am Meisten in der U-Bahn, habe ich festgestellt. *seufz*
    Aber hat das Buch-Fresserchen irgendwo „offiziell“ verkündet, dass es heute keine Montagsfrage gibt oder ist es nur spät dran?

    Gefällt 2 Personen

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s