Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Montagsfrage.

10 Kommentare

montagsfrage_banner
Sich nach dem langen Wochenende wieder in den Arbeitsalltag einzufinden, ist gar nicht so einfach. Nachdem ich jetzt die eingetrudelten E-Mail abgearbeitet habe, werde ich erst einmal die Montagsfrage beantworten – wir wollen es ja langsam angehen lassen. 🙂

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst, sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

Das passiert immer wieder: Ich stolpere auf Amazon oder in einer Blogrezension über ein sehr interessantes Buch, das ich sofort bestellen muss – und dann steht es im Bücherregal und wird monatelang doch nicht gelesen. Warum das geschieht? Weil ich vielleicht gerade eine andere sehr faszinierende Romanreihe lese. Weil ich denke, dass das bestimmte Buch mehr von meiner Zeit verdient, als ich ihm in diesem Augenblick widmen kann. Weil ich in dieser Zeit vielleicht nicht wirklich zum Lesen komme, weil ich privat oder beruflich viel um die Ohren habe. Weil das Buch zu einem Genre gehört, das (gefühlsmäßig) in diesem Augenblick einfach nicht dran ist. Weil es Buch #2 einer Reihe ist und ich in der Zwischenzeit schon von Band #1 enttäuscht war.
Die Gründe können überaus vielfältig sein. Wenn das Buch Glück hat, ist es aber trotzdem irgendwann an der Reihe. 😉

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr Bücher gekauft, die ihr unbedingt haben musstest, aber dann standen sie doch wochenlang ungelesen im Regal?

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

10 Kommentare zu “Montagsfrage.

  1. Bei mir hat dieses Verhalten masochistische Gründe. Ich versuche manchmal, so verrückt es klingen mag, die Vorfreude auf ein Buch möglichst lange hinauszuzögern. 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Oder man kauft ein Buch, ganz spontan und liest dann, wenn man wieder zuhause ist, die ganzen schlechten Rezensionen, weil es irgendwie keine guten gibt :’D

    Gefällt 1 Person

  3. Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

  4. Wenn es nur Wochen bei mir sind ist das schon gut…es gibt Bücher, die warten seit Jahren in meinem Bücherregal auf ihre große Stunde.
    Meist scheitert es bei mir am Faktor Zeit aber manchmal auch einfach nur daran, dass ich ein Buch zwar immer wieder zur Hand nehme und es damals auch unbedingt haben wollte, es sich aber dennoch nie nach dem richtigen Zeitpunkt anfühlt es zu lesen…weiß auch nicht was das bei manchen Büchern auslöst?!?

    Gefällt mir

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s