Die 5 BESTEN am DONNERSTAG.


Heute sitze ich mal wieder im Homeoffice. Zur Entspannung zwischendurch mal schnell Goranas Donnerstagsaufgabe:

5 Filme, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde

Das ist schwieriger als gedacht – vor allem für den letzten Film habe ich lange gebraucht (und war kurz geneigt, 5a, 5b und 5c anzufügen):

1. Herr der Ringe-Trilogie
Hey, in meinem Regal ist das eine Box, deshalb zählt’s auch nur als ein Film. 😉

 

2. Matrix
Hier nehme ich nur den ersten Film der Trilogie mit.

 

3. Equilibrium
Hier kommen Christian Bale, Dystopie und ein ungewöhnlicher Kampfstil zusammen – ich liebe diesen Film.

 

4. Stolz und Vorurteil (BBC 1995)
Das ist mein Film gegen schlechte Laune, emotionale Tiefpunkte und depressive Stimmungen, wenn ich krank bin. (Allerdings ist das der wahrscheinlich schlechteste Trailer des Jahrhunderts.)


5. Das finstere Tal
Eigentlich knäulen sich auf Platz 5 Filme wie „Dune“, „Der Prinz und ich“ (ja, auch ich habe gelegentlich romantische Anwandlungen) oder die „Panem“-Reihe. Ich habe mich schließlich für „Das finstere Tal“ entschieden. Eine großartige Verfilmung eines noch viel großartigeren Buches.

 

Welche Filme steckt ihr ein? Was sollte ich unbedingt mal anschauen?

Advertisements