Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Montagsfrage.

21 Kommentare

montagsfrage_banner
Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber unser Bürogebäude erinnert gerade an eine Sauna. Ich schwitze transpiriere aus Poren, von denen ich gar nicht wusste, dass ich sie habe … Aber vielleicht bringt ja der Regen, den sie für heute angekündigt haben, etwas Abkühlung.

Aber natürlich startet meine Arbeitswoche wie immer mit Buchfresserchens Montagsfrage:

Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen?

Die Beantwortung dieser Frage ist etwas schwierig, denn 1. mein Koffer darf ein Maximalgewicht von 23 Kilo haben, und da mich mein Weg in diesem Jahr u. a. ans Nordkap führt (d. h., es kann etwas frisch werden), ist nicht mehr viel Platz im Koffer, weil Jacken, Pullover und warme Schuhe Vorrang haben. Und 2. hat die Kreuzfahrtgesellschaft davon abzuraten, teure Technik einzupacken (ich muss also auch das Tablet zu Hause lassen).
Vermutlich sollte ich also 1. und 2. für die Beantwortung der heutigen Frage ignorieren und einfach davon ausgehen, dass ich noch genügend Platz für „richtige“ Bücher und auch keine Gewichtsprobleme haben werde. 🙂

1. bis 3. C. S. Pacat: Die Prinzen (Trilogie, aber nur 1 Buch)
4. bis 6. Sandra Regnier: Pan-Trilogie

Ha, gemogelt, es sind 6 Bücher geworden. 😉 Was ist mit euch? Welche Bücher würdet/werdet ihr mit in Urlaub nehmen?

Advertisements

Autor: Aequitas et Veritas

Ungesagtes

21 Kommentare zu “Montagsfrage.

  1. Hallöchen!
    Oh, was machst du denn am Nordkap? Klingt spannend. Schick mir eine Ansichtskarte, ja? 😀 Und was für ein Gewicht sind denn 23kg? 25 würd ich verstehen, aber 23?
    Naja, viel Spaß mit den Büchern, solltest du sie dann tatsächlich mitnehmen. Ich mochte die Pan-Bücher von Sandra Regnier, auch wenn der Prolog jedes Mal ein ziemlich hoffnungsloser Fall war.
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Ich habe in diesem Jahr viel Geld in die Hand genommen und mache mit einer Kollegin, die in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag feiert und sich damit einen großen Traum erfüllt, eine Hurtigruten-Kreuzfahrt – es geht von Bergen aus Richtung Norden bis übers Nordkap hinaus und dann wieder nach Bergen zurück.

      23 Kilo – ist zumindest bei Lufthansa als Maxigepäck angegeben. Keine Ahnung …

      Die Pan-Bücher habe ich vor ein oder zwei Jahren schon mal als E-Book gelesen, und da ich sie kürzlich im Schuber geschenkt bekam, muss ich sie natürlich noch mal lesen. Ich weiß noch, dass sie mir richtig gut gefielen.

      Gefällt 1 Person

  2. Wenn Du die Prinzen-Sammlung aller drei Bände einpackst, dann hättest Du sogar noch Luft für ein weiteres, denn das zählt ja nur als eins 🙂

    Um die Nordkap-Reise beneide ich Dich, das steht auch noch auf meinem Programm.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu,

    hört sich interessant an mit deiner Reise. Dann wünsche ich dir schon mal viel Spass.

    Ich hab Pan schon gelesen und liebe die Reihe. Wünsch dir ganz viel Spass auch mit den Büchern.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/07/10/montagsfrage-86-fuenf-buecher-fuer-den-urlaub/

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  4. Huhu,

    ich glaube, ich würde mich notfalls über das „Teure-Technik-Verbot“ hinwegsetzen und meinen Kindle einpacken, obwohl ich Print-Ausgaben auch im Urlaub lieber habe. Aber bevor im Koffer kein Platz mehr ist und ich verzichten muss… 😀

    Montasgfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt 1 Person

  5. Die Pan-Trilogie, was liebe ich sie! Gehört definitiv zu meinen All Time Favorites *-*

    Gefällt 1 Person

Was Du dazu loswerden willst ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s