Quote of the Day.

zitat-broken
Eine Kollegin von mir fällt in diesem Herbst/Winter schon zum zweiten Mal über einen längeren Zeitraum aus. Ihr kennt das sicher aus eurem eigenen Bekannten- oder Kollegenkreis: Es ist keine Erkältung, kein gebrochenes Bein, keine unerwartete OP. Nur irgendetwas Diffuses, Unbestimmtes. Etwas, über das die Person nicht spricht.

Aber wie viele von uns, wie viele von euch schleppen sich auch Tag für Tag in die Schule, zur Uni, in die Firma und würden doch morgens lieber einfach die Decke über den Kopf ziehen, weil „es“ ihnen gerade einfach zu viel ist. Ich denk an euch! Und wünsche euch viel Kraft!

Advertisements